Kontakt

FOCUS-Money
Ballerina-Küchen ist Kundenliebling 2018

Deutschland Test und FOCUS-Money bestätigen es nun zum dritten Mal: Ballerina-Küchen Heinz-Erwin Ellersiek GmbH zählt zu den beliebtesten Marken Deutschlands. In einer bundesweiten Verbraucher-Studie wurde Ballerina jetzt als „Kundenliebling 2018“ mit dem Prädikat Gold ausgezeichnet.


Um zu dieser Aussage zu gelangen, werden von Deutschland Test mehr als 3.000 Marken aus 146 Kategorien über ein Webmonitoring-Tool ausgewertet. Es werden 53 Millionen Kundenaussagen zu dem Thema Preis, Service, Qualität und Ansehen in dem Zeitraum von Juni 2017 bis Mai 2018 bewertet.

Dazu Heidrun Brinkmeyer, Geschäftsführerin Marketing und Vertrieb:

„Heute wird es immer schwieriger, Marken und Produkte zu beurteilen, da neue Marken kommen und alte Marken sterben. Wir sind sehr stolz als Ballerina-Küchen nun schon zum dritten Mal zu den Kundenlieblingen der Küchenbranche zu gehören.

Dieses ist für uns auch ein Ansporn, in Zukunft weiterhin höchste Leistung in den Bereichen Service, Qualität und Ansehen zum angemessenen Preis zu bringen. Hierbei bemühen wir uns immer, ein Produkt anzubieten, welches dem Konsumenten ständig einen erkennbaren Mehrwert bietet."


Ballerina-Küchen ist ein mittelständischer Küchenmöbelhersteller mit Sitz in Rödinghausen (Bünde/Westfalen) und fertigt jährlich 25.000 individuelle und qualitativ hochwertige Küchen mit dem Merkmal „Deutsche Wertarbeit“ und gehört zu den Trendsettern unter den deutschen Küchenherstellern.

Der Export ist weltweit international aufgestellt mit einer Quote von 50 % in 29 verschiedenen Ländern. In den vergangenen 5 Jahren wurde der Umsatz über 30 % gesteigert. Für die nächsten Jahre sind weitere Umsatzzuwächse und der Aufbau von neuen zusätzlichen Exportländern geplant.

Ballerina beschäftigt mehr als 320 Mitarbeiter, davon 19 Auszubildende und verfügt über einen der modernsten Maschinenparks für die Individualfertigung mit einer Größe von 30.000 qm.

Ballerina setzt Markttrends, bietet viele Innovationen und Alleinstellungs-merkmale und vermarktet weltweit auf dem klassischen Vertriebsweg - dem Küchenfachhandel. Das Produktangebot bietet mit gut 800 Modellen eine variantenreiche Gestaltungsmöglichkeit zur Erfüllung höchst individueller Wünsche.

Die Geschäftsführung von Ballerina-Küchen besteht aus dem Gründer Heinz-Erwin Ellersiek und den am Unternehmen beteiligten Geschäftsführern Heidrun Brinkmeyer (Vertrieb und Marketing) und Heiko Ellersiek (Technik).